WEIN WILD HONIG

Honig, Weine & Labyrinthe

Weinreise Niederösterreich

Bio-dynamische und baumpressende Weingüter, regionale bodenständige Küche, Köstlichkeiten vom Weinviertler Wild, Honig in all seiner Vielfalt, mystische Kellerlabyrinthe sowie der Besuch des Weinviertler Museumsdorfs sind Zutaten unserer Feinschmeckerpartie im nordöstlichen Weinviertel.

Ausgansgpunkt dieser Weinreise ist ein familiengeführtes Gästehaus am Weingut mit fünf komfortablen Genießerzimmern im Landhausstil - dazu gesellen sich Weinviertler Gastfreundschaft, ein liebevoll zusammengestelltes regionales Frühstück und bodenständige Weine.

Genussreise Weinviertel - Weitere Infos zur Region

Viertel unter dem Manhartsberg

Das Weinviertel ist eine Region im Nordosten von Niederösterreich. Aufgrund der günstigen klimatischen Bedingungen ist es mit knapp 14.000 Hektar das größte Weinbaugebiet Österreichs. Die Hauptrebsorte ist der Grüne Veltliner in seinen gebietstypischen Ausprägungen. Der Name "Weinviertler DAC" (Districtus Austriae Controllatus), die Herkunfstbezeichnung für Qualitätsweine, ist international bekannt.

Die Flussniederungen der Thaya, March und Donau umrahmen das Weinviertel im Norden, Osten und Süden. Der Manhartsberg im Westen bildet den Übergang zum Gneis- und Granithochland. Mit 491 m ist der Buschberg die höchste Erhebung.

Das Weinviertel wird durch die Waschbergzone (Rohrwald, Leiser Berge, Staatzer Klippe und Falkensteiner Berge) in einen östlichen und einen westlichen Teil getrennt. Der Molassezone mit sanften Hügeln und breiten Muldentälern im Westen und dem nördlichen Wiener Becken und dem Marchfeld im Osten.

Das Weinviertel gehört zum relativ trockenen pannonischen Klimagebiet mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Jahresmitteltemperatur liegen bei ca. 10,4 °C Die mittleren Jahresniederschläge betragen nur um die 550 Millimeter. Die durchschnittliche Sonnenscheindauer beträgt im Jahresmittel etwa 1950 Stunden.

Weinviertler Geschichten

Ein Programmvorschlag von unserer Seite

„Honig-, Wildsch-, Weiss-wein"

  • 3 Übernachtungen im Genießerzimmer eines Weinguts mit regionalem Frühstück
  • 1 Abendessen mit 4 Gängen im Hauben bestückten Gasthaus
  • 1 Drei-Gänge-Mittagessen mit regionalen, traditionellen Gerichten im Landgasthof
  • Weinverkostung (6 Weine) inkl. regionaler Genuss-Jause, Keller- und Weingartenführung bei einem Weingut mit Tradition, welches die gesamte Produktion noch mit der Baumpresse von 1820 verarbeitet
  • Grüne Veltliner Verkostung (6 Weine) und Weingartenbesuch bei einem international renommierten Bio-Winzer   
  • Privatführung mit anschließender Verkostung bei einer kleinen Bio-Imkerei die auch Honigwein, Honig-Frizzante und Honig-Ginzante produziert
  • Verkostung von Wildprodukten - von Hirsch- und Wildschweinschinken bis Hirsch- und Rehpastete, inklusive Schaukochen von unkomplizierten Wild-Gerichten

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 515

Nicht inkludiert: 
Anreise und Transfers vor Ort, Ortstaxen, Storno- oder Reiseversicherung

Andere Zutaten gewünscht? - siehe Liste "Mögliche Zutaten"

Genussreise Weinviertel - Mögliche Zutaten
  • Abendessen mit/ohne Weinbegleitung im Hauben bestückten Gasthaus
  • Mittag- oder Abendessen in der Regionalität verpflichteten Landgasthöfen mit/ohne Weinbegleitung
  • Weinverkostung (6 Weine) inkl. regionaler Genuss-Jause, Keller- und Weingartenführung bei einem Weingut mit Tradition, welches die gesamte Produktion noch mit der Baumpresse von 1820 verarbeitet
  • Grüne Veltliner Verkostung (6 Weine) und Weingartenbesuch bei einem international renommierten Bio-Winzer
  • Weinverkostung (6 Weine) inkl. Kellerführung bei einem aufstrebenden Jungwinzer
  • Privatführung in einer kleinen Brennerei mit anschließender Verkostung von mehrfach ausgezeichneten Edelbränden aus 40 regionaltypischen Obstsorten
  • Privatführung mit anschließender Verkostung bei einer kleinen Bio-Imkerei die auch Honigwein (Met), Honig-Frizzante und Honig-Ginzante produziert
  • Wild-Kochkurs "Herrliche Wildgerichte aus heimischem Wild" (4 Stunden)
  • Verkostung von Wildprodukten inklusive Schaukochen von unkomplizierten Wild-Gerichten
  • Weinviertler Museumsdorf Niedersulz - Durch originalgetreue historische Architektur, authentische und farbenprächtige Pflanzenvielfalt sowie die Tiere am Bauernhof wird das Alltagsleben in einem typischen Weinviertler Dorf um 1900 vermittelt
  • MAMUZ Museum - Urgeschichte, Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie
  • MAMUZ Schloss - Ausstellung "Von der Urgeschichte bis ins Mittelalter", Archäologisches Freigelände
  • Transfers vor Ort im Minivan (fürs Abendessen oder Touren buchbar)
  • Spezialtipp: Einen Tag mit unserem Genuss-Guide unterwegs zu den Genusshandwerkern im Weinviertel. Mit oder ohne Transfer buchbar - der Guide fährt auch gerne bei Ihnen als lebendes Navi mit!