ROT IST DER VELTLINER

Wein & Hauben am Wagram

Genussreise Niederösterreich

Das Weinbaugebiet Wagram verdankt einer Geländestufe mit fruchtbaren Boden und 40 Metern Höhe seinen Namen. Der Rote Veltliner ist der autochthone Star unter den Rebsorten. Die kleine Anbaufläche von nur 188 ha bringt eigeständige, elegante und extraktreiche Weine hervor. Weitere Zutaten sind regionale Schmankerl und gehobene Wirtshauskultur.

Sie wohnen im familiengeführten Landhotel mit Vinothek. Dieses befindet sich im behutsam renovierten und denkmalgeschützten alten Presshaus und Schüttkasten. Im Garten mit altem Baumbestand lockt die Weinlounge zum Verweilen. Im alten Kellergewölbe stehen über 50 regionale Weine für Sie zur Verkostung bereit.

Genussreise Wagram - Weitere Infos zur Region

Wagram

Die mächtige Geländestufe, nicht einmal eine Stunde von Wien entfernt, ist Heimat bester Qualitätsweine und Vorzeigeregion in puncto Bio.

Auf eiszeitlichem Löss gedeihen hier vor allem feinwürzige, kraftvolle Weißweine, die über eine typische Cremigkeit am Gaumen verfügen. Eine Besonderheit: Der Rote Veltliner, eine autochthone Rarität am Wagram. Diese launische Diva mit hohen Ansprüchen bei der Bewirtschaftung im Weingarten wurde von Slow Food in die Arche des Geschmacks aufgenommen.

Wagramer Eindrücke

Ein Programmvorschlag von unserer Seite

„ROT IST DER VELTLINER"

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück im kleinen Landhotel 
  • Fünfgängiges Abendessen mit Weinbegleitung in einem Landgasthof mit Gourmet-Küche
  • Degustationsmenü mit 6 Gängen ohne Weinbegleitung in einem Zwei-Haubenlokal
  • Bio-Käseverkostung in einem kleinen Käseladen 
  • Exklusive Weinverkostung beim Roter-Veltliner-Pionier  
  • Besuch eines aufstrebenden Jung-Winzers und Verkostung von vier Ausbaustufen des Grünen Veltliners
  • Privatführung durch die Wagramer Kellergassen mit einer kleinen Stärkung

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 655

Nicht inkludiert: 
Anreise und Transfers vor Ort, Ortstaxen, Eintritte in Museen, Storno- oder Reiseversicherung

Andere Zutaten gewünscht? - siehe Liste "Mögliche Zutaten"

Genussreise Weinviertel - Mögliche Zutaten
  • Fünfgängiges Abendessen mit Weinbegleitung in einem Landgasthof mit Gourmet-Küche
  • Degustationsmenü mit 6 Gängen ohne Weinbegleitung in einem Zwei-Haubenlokal
  • Viergängiges Menü mit regionaler, nachhaltiger Küche mit Weinbegleitung in einem alten, renovierten Bauernhaus
  • Mittag- und Abendessen in ausgesuchten Landgasthäusern
  • Bio-Käseverkostung in einem kleinen Käseladen
  • Exklusive Weinverkostung beim Roter-Veltliner-Pionier
  • Besuch eines aufstrebenden Jung-Winzers und Verkostung von vier Ausbaustufen des Grünen Veltliners
  • Weinverkostung und Riedenwanderung bei einem leidenschaftlichen Bio-Winzer
  • Privatführung durch die Wagramer Kellergassen mit Geschichten über Presshäuser, Weinbau, Region und einer kleinen Stärkung
  • Privatführung im Museum eines bedeutenden Komponisten und Klavierbauers
  • Privatführung in der Gartenstadt Tulln inkl. Egon Schiele Museum
  • Spezialtipp: Einen Tag mit unserem Genuss-Guide unterwegs zu den Genusshandwerkern am Wagram. Mit oder ohne Transfer buchbar - der Guide fährt auch gerne bei Ihnen als lebendes Navi mit!