Oberösterreich - Kulinarik im Überblick

Die oberösterreichische Küche zeichnet sich durch bodenständige und qualitativ hochwertige Köstlichkeiten aus. Verschiedene Knödelgerichte, traditionelle Hausmannskost und ausgezeichnete Nachspeisen prägen die Speisekarten des Landes. Nicht umsonst lautet ein altes oberösterreichischen Sprichwort: „Wenn man keinen Knödel isst, so hat man den ganzen Tag Hunger“. Getrunken wird ausgezeichnetes, im Land gebrautes Bier und ebenfalls in der Region hergestellter Most aus Äpfel und Birnen.

Eine oberösterreichische Speisekarte nach unserem Geschmack

Suppen und Vorspeisen

  • Erdäpfel-Schwammerlsuppe
  • Topfen-Rahm-Suppe
  • Leberknödelsuppe
  • Käserahmsuppe
  • Oarfischsuppe (Buttermilchsuppe mit pochiertem Ei)
  • Erdäpfelkas

Hauptspeisen

  • Bratl in der Rein (Schweinsbraten mit knuspriger Schwarte)
  • Erdäpfelbratl (Schopfbraten mit gebratenen Erdäpfeln)
  • Mühlviertler Bierschnitzel (mit Speck, Schafskäse und Spinat gefüllte Hühnerbrustfilets in Bierteig gebacken)
  • Innviertler Surbradl (gebratener gesurter Schweinsbauch)
  • Mostgeschnetzeltes (Schweinefleisch in Apfelmost gedünstet)
  • Kotzengschroa (gedünstetes blättrig geschnittenes Schweinefleisch)Mühlviertler Leberschädl (faschierte, deftig gewürzte Leber im Schweinsnetz)
  • Selchfleisch mit Stöckelkraut (mit Bratenfett übergossene Krautstücke)
  • Gebackene Surspeckknödel
  • Gebackene Grammelknödel
  • Schwemmknödel (Grießknödel) mit Erdäpfelsalat
  • Stanglfisch (aufgespießter, geschröpfter Weißfisch auf Holzkohle gegart)

Süße Speisen

  • Linzer Torte (ältestes Tortenrezept der Welt)
  • Linzer Augen (Teegebäck aus Linzer Teig)
  • Ischler Törtchen (Teegebäck mit Schokoglasur und Buttercreme)
  • Besoffener Kapuziner (in Gewürzmost getauchte Haselnussküchlein)
  • Brandknödel (Brandteigknödel; mit Semmelbrösel, Topfen und Zucker bestreut und mit zerlassener Butter übergossen)
  • Mühlviertler Topfennudeln
Oberösterreich in Zahlen

Einwohner: 1,482 Mio. (2019)
Fläche: 11.982 km2
Hauptstadt: Linz

Oberösterreich ist flächenmäßig das viertgrößte und bevölkerungsmäßig das drittgrößte Bundesland Österreichs. Landeshauptstadt ist Linz. Es grenzt an Bayern (Deutschland), Südböhmen (Tschechien) sowie innerösterreichisch an Niederösterreich, die Steiermark und das Land Salzburg.

Höchster Punkt des Landes ist der Hohe Dachstein (2995 Meter) an der Südspitze Oberösterreichs, mit dem einzigen Gletschergebiet des Landes. Der tiefste Punkt des Landes ist dort, wo die Donau endgültig nach Niederösterreich wechselt, östlich des Machlands am Eingang in den Nibelungengau.

Oberösterreich - Landkarte

Von Tschubby - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=105001000

GENUSSREISEN IN OBERÖSTERREICH
Oberösterreich / Mühlviertel I

Mühlviertler Vielfalt

Wir wollen Sie mit einer Mischung aus Biertradition, altem Handwerk, innovativen Bio-Produkten und mystischer Landschaft zu einer Genussreise in diese besondere Region verführen.

Weiterlesen